Meine Hunde

Im Moment lebt nur Drago bei mir. Unsere liebe Lana hat uns am 16.10.2015 verlassen.

Drago heisst übersetzt ungefähr "Liebling", und er ist auch "Mamma's Liebling". Er ist ein Tierheimhund und kommt aus dem Tierheim Hohentannen - wie bereits Toby und nachher Toffee - und stammt aus Bulgarien. Dort soll er die ersten 2 1/2 Jahre (wahrscheinlich viel länger) in einem Hinterhof verbracht haben. Was er dort erlebt oder halt auch nicht erlebt hat, bleibt mir verborgen.... Der Fachausdruck für Lebewesen, die wenig oder gar nichts kennengelernt haben im frühen Leben (ausgegrenzt wurden), ist Deprivat. Drago war sehr traumatisiert und wurde offenbar auch misshandelt; ein dreijähriger Welpe. Mit viel Liebe, Zeit, Konsequenz blüht er immer mehr auf. Immer weniger erkennt man einen Tierheimhund in ihm.

Ich besuchte mit Drago einen Tellington ttouch-Kurs. Auf verschiedene Übungen aus dem Tellington ttouch spricht er ganz besonders gut an. Tellington ttouch eignet sich hervorragend dazu, eine Verbindung zum Tier herzustellen und zu vertiefen. Tellington TTouch ist ja nicht nur eine Massage, das ist viel mehr! Selbst Hundemassage und Akkupressur haben wir gemeinsam erlernt.

Drago ist ein "reinrassiger Lieb-Gott-Hund"- da weiss nur der Liebe Gott, was drin steckt! Drago ist ein sogenannter Tierheimhund und so gross wie ein Spaniel und erinnert immer wieder an Saila. Er lebt seit dem 05. Mai 2008 bei uns und wird dieses Jahr im Juli 12 Jahre alt (bei Tierschutz-Hunden ist das Alter oft nicht genau festzulegen). Sieht Drago ein Rehlein oder einen Hasen, scheint er 2-jährig! Eine gewissen Jagd-Motivation wird Drago wahrscheinlich nie ganz los, aber mit "Anti-Jagd-Training" und viel körperlicher und geistiger Auslastung - u.a. Fährtenarbeit - ist sie sehr gut kontrollierbar. Auch das Alter lässt weiser und langsamer werden...

Mit Drago treffen wir immer wieder "fremde" Hunde zum Re-Sozialisieren und zum Begegnungs-Training. Mit einigen hat er eine tiefe Freundschaft geschlossen.

Die Re-Sozialisierung ist für mich ganz wichtig. Das gilt nicht nur für Tierheimhunde, denn jeder Hund verdient eine zweite Chance.... oder auch eine dritte! Und nicht nur Tierheimhunde (und auch hier lange nicht alle!) sind sozial verkümmert.

Mit meinem kleinen Drago bin ich auf dem richtigen Weg! Und auch Drago unterstützt mich immer mal wieder beim Training mit Hunden mit Problemen. Wir wissen, wie sich diese Tiere fühlen und wie wir ihnen und ihren Menschen helfen können!

Leider hat Drago auch so seine Altersleiden: Herz und Morbus Cushing. Es geht ihm mit den nötigen Medikamenten ganz gut...

 

Drago

Drago5
Drago3
Drago7
Drago10
Drago4
Drago2
Drago12
Drago6
Drago1
Drago9
Drago8
Drago11

 

  • Erstellt am .
  • Geändert am .
  • Gelesen: 7451

Gatterstrasse 30 | CH-9300 Wittenbach (SG) | +41 (0)79 665 10 27 | info[at]tier-verhaltensberatung.ch